Web Design
 Ästhetische Zahnheilkunde

Beispiele für ästhetische Zahnheilkunde aus der Praxis

Ein Zahntrauma im Kindesalter kann dazu führen, dass der Zahn nach einigen Jahren verfärbt wird. Heute besteht die Möglichkeit, die originale Zahnfarbe durch interne Bleaching  wiederherzustellen. Dabei wird, der zuvor  wurzelkanalbehandelte Zahn gebohrt und genügend Raum für das Bleachingmittel geschaffen. Dann wird das Bleachingmittel in den Zahn eingebracht und nach 24 Stunden kontrolliert. Ggfls. wird der Vorgang wiederholt bis die gewünschte Farbe erreicht wird, jedoch max 3 mal . Das Bleachingmittel besteht aus Wasserstoffperoxid in unterschiedlicher Konzentration.

IntBleich2
IntBleich1

Zu viel Fluorid kann weiße Flecken auf Milch- oder bleibenden Zähnen hervorrufen.

Fluorosis Behandlung mit Icon Infiltration

Flur2
Flur1